Geige mieten, Bratsche mieten, Cello mieten, Kontrabass mieten

Mietinstrumente

geige mieten, violine mieten, cello mieten, bratsche mieten, kontrabass mieten

Sprenger Geigenbau bietet Ihnen für die Miete von Geigen (Violinen), Bratschen, Violoncelli (Celli) oder Kontrabässen erstklassige und sehr preisgünstige Konditionen (siehe unten). Dies sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Es ist selten zu früh und nie zu spät, um ein Streichinstrument zu erlernen.

Wir verfügen in St. Gallen und Bern über Mietgeigen, Mietbratschen, Mietcelli oder Mietkontrabässe in allen Grössen und Preisklassen. Sie können bei uns auch elektronische Geigen und Celli mieten. Die Mietpreise verstehen sich jeweils für eine Garnitur für einen Monat. Diese Garnitur besteht aus Instrument, Bogen, Etui oder Hülle und Kolophonium. Im Mietpreis inbegriffen ist auch ein Bodenschoner für das Cello, beziehungsweise eine hochwertige Schulterstütze von Wolf oder KUN für die Violine.

Jede Mietgarnitur wird bei Bestellung und vor Mietantritt in unseren Ateliers fachgerecht hergerichtet und wird in spieltechnisch optimalem Zustand abgegeben. Wir vermieten nur Qualitätsinstrumente, hauptsächlich europäischer Herkunft, die in unseren beiden Werkstätten unter strengen fachlichen Kriterien spielfertig gemacht werden.geige mieten, violine mieten, cello mieten, bratsche mieten, kontrabass mieten

Auch ein Streichinstrument für Anfänger muss unbedingt sorgfältig gerichtet sein, über korrekte Masse und qualitativ hochwertige Saiten verfügen. Ansonsten vergeht einem leider schnell die Freude am Musizieren.

Es gibt zahlreiche Faktoren, welche die Spielbarkeit eines Streichinstrumentes beeinflussen. Nur in den seltensten Fällen sind diese bei Billiginstrumenten korrekt. Deshalb empfehlen wir, ein gutes Instrument so lange zu mieten, bis die Gewissheit besteht, dass man dabei bleiben möchte. Erst dann sollte man sich ein eigenes Instrument kaufen. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie sich mit unserem äusserst kundenfreundlichen und flexiblen Mietsystem bereits eine schöne Mietgutschrift angespart, denn 70% bis 100% aller bezahlten Mieten werden an einen Kauf angerechnet.

Gerne beraten wir Sie auch bei der Frage nach einer geeigneten und optimalen Versicherung für Ihre Mietgeige, Mietbratsche, Mietcello oder Mietkontrabass.

Mietpreise pro Monat
so lange Vorrat

Geige (Violine):

1/16 bis 3/4 ab Fr. 16.-
  4/4 ab Fr. 25.-
Viola (Bratsche):   ab Fr. 30.-
Cello (Violoncello): 1/8 bis 3/4 ab Fr. 28.-
  4/4 ab Fr. 30.-
Kontrabass:   ab Fr. 45.-
Richtwerte für die Geigengrösse

 

– die 1/8 Geige spielt man bis etwa 6 Jahre
– die 1/4 Geige zwischen 6 und etwa 8 Jahren
– die 1/2 Geige zwischen 8 und etwa 10 Jahren
– ab etwa 13 Jahren spielt man auf der 4/4 Geige

Wir oder Ihre Lehrperson beraten Sie gerne.

HERVORRAGENDE MIETKONDITIONEN

Bei einem Instrumentenkauf innerhalb einer Mietdauer von einem Jahr werden 100% der total bezahlten Miete an ein Instrument angerechnet. Ab einem Jahr werden 70% der total bezahlten Miete angerechnet. Sie können auch ein anderes als das gemietete Instrument kaufen. Es kann maximal die Hälfte des Preises des zum Kauf gewählten Instrumentes angerechnet werden, auch wenn die tatsächliche Gutschrift grösser wäre.

Beinahe jedes Instrument aus unserem umfassenden Sortiment kann zu sehr guten Konditionen gemietet werden.